Inlandverbindungen über den Kontinent

Immer und überall

Ob per Lkw oder per Bahn: Hapag-Lloyd ist der einzige Carrier mit einem Premium-Inlandsservice in Lateinamerika. Allein in Mexiko verbindet unser Global Inland Netzwerk 216 Orte von 7 Häfen aus. Hinzu kommen unsere Standorte in Zentralamerika, Kolumbien, Ecuador und Chile.

Mit unseren spezialisierten Intermodal-Teams bieten wir Ihnen Transporte von und zu den Inland-Bahnterminals - grenzüberschreitend, länderübergreifend, direkt zu Ihnen nach Hause. Kein Weg ist uns zu weit, zu steinig oder zu knifflig.

Ihre Vorteile

Unsere engagierten Logistikexperten schaffen maßgeschneiderte Lösungen mit kurzen Reaktionszeiten. Apropos Zeit: Definierte Laufzeiten ermöglichen Ihnen ein effizientes Bestandsmanagement, inklusive Track & Trace. Unsere Bahnverbindungen in Mexiko bieten Ihnen die nachhaltigste Transportlösung, mit der Sie auch großvolumige Ladungen von oder zu demselben Zielort bewegen können.

Kontact Latin America

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an  Gustavo Miranda.

 

109 Häfen

56 Depots

17 Inland Terminals

Steigern Sie Ihr Geschäft mit Quick Quotes

Mit unseren Online-Lösungen helfen wir Ihnen, Ihr Geschäft viel schneller und bequemer zu erledigen. Nutzen Sie unser Quick Quotes-Tool und erhalten Sie ein wettbewerbsfähiges Angebot für Seetransporte sowie für den Vor- oder Nachlauf von und zu dem Ort Ihrer Wahl – und das sofort und mit nur wenigen Klicks.

Web Booking: Ihre geführte Buchungsanfrage

Starten Sie Ihre Buchungsanfrage für Seetransporte mit einer Anbindung an die Inlandstransporte mit nur einem Klick, optimieren Sie Ihre Buchungsschritte mithilfe des intuitiven Assistenten und verwalten Sie Ihre Buchungen an einem Ort.
 

Mexico Intermodal

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zu unseren Inlandsservices in Mexiko.

Format
PDF
Seiten
7
Größe
1004.7 KB

Download PDF

Inland Services Ecuador

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zu unseren Inlandsservices in Ecuador.

Format
PDF
Seiten
2
Größe
163.5 KB

Download PDF

Back to Top